Bedingungen für die Ausführung von Reparaturaufträgen
I. Durchführung, Kostenvoranschläge, Zahlung, Versand

  1. Die Überbringung eines Gerätes an uns beinhaltet den Auftrag, die von uns für notwendig befundenen Instandsetzungsarbeiten durchzuführen, sofern der Auftraggeber nichts anderes erklärt.

  2. Ergibt sich bei gewünschtem Kostenvoranschlag, dass die Reparaturkosten den Betrag von 20,- € netto nicht übersteigen, sind wir berechtigt, die Reparatur ohne besonderen Auftrag zu Lasten des Auftraggebers auszuführen.

  3. Kostenvoranschläge werden nur auf besonderen Wunsch erstellt und sind unverbindlich. An den Kosten, die durch Erstellung eines Kostenvoranschlages entstehen (Teilreparatur, Prüfarbeiten und Abwicklung), beteiligt sich der Auftraggeber pro erstelltem Kostenvoranschlag mit 10,- € ; bei Projektoren und Scannern mit 20,- € zzgl. ggf. Versandkosten und MwSt., falls die Durchführung der Reparatur abgelehnt wird. Zur Erstellung eines Kostenvoranschlages sind teilweise Eingriffe in das Gerät notwendig. Der Auftraggeber erklärt sich einverstanden, dass bei Ablehnung der Reparatur das Gerät unter Umständen nicht mehr im Originalzustand ist. 

  4. Die Ablehnungspauschale entfällt bei Erteilung des Reparaturauftrages.

  5. Bei Verschrottung wird die Bearbeitung für Sie kostenlos abgewickelt, sofern
    keine Artikel aus dem Reparaturauftrag zurückgesandt werden sollen.

  6. Die Zustellung erfolgt per versichertem Paket und Nachnahme oder Überweisung nach Fertigstellung. Bei Selbstabholung werden die Geräte nur gegen Barzahlung ausgehändigt. Im Übrigen sind unsere Rechnungen sofort ohne Abzug fällig.

  7. Sollte die Bearbeitung in unserem Hause nicht möglich sein, so berechnen wir für den Verwaltungsvorgang 5,- € zzgl. Versand und MwSt.

  8. Der Versand erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Auftraggebers. Es fallen grundsätzlich die Versandkosten für jeden Reparaturauftrag an.

  9. Nach Erhalt des Pakets haben Sie die Pflicht, das Reparaturgut auf äußere Unversehrtheit und Funktion zu überprüfen. Transportschäden sind unverzüglich zu melden. Bei späterer Entdeckung von Mängeln, die bei der Eingangsprüfung nicht festgestellt werden konnten, empfehlen wir dringend, schnellstmöglich schriftlich eine Mängelanzeige zu erheben.

  10. Eine Weitergabe von Reparaturaufträgen an Fachwerkstätten bzw. an den Hersteller behalten wir uns vor.

  11. Für die Aufbewahrung der Geräte übernehmen wir die Haftung für 9 Monate ab Geräteeingang.

II. Garantiebestimmungen
  1. Auf die ausgeführten Reparaturarbeiten bieten wir eine Gewährleistung von 12 Monaten. Bei Verschleiß, Stoß-/ Fallschaden, Fremdeingriff, Feuchtigkeitsschäden sowie bei unsachgemäßer Handhabung, ist die Gewährleistung ausgeschlossen.

  2. Gewährleistungsansprüche können nur unter Vorlage der von uns ausgestellten Rechnung berücksichtigt werden.

  3. Schadenersatzansprüche (Entschädigung für entgangenen Gewinn, Erstattung der Kosten für Ersatzgeräte, Datenverlust, usw.) sind ausgeschlossen.

  4. Für unaufgefordert mitgeschickte Artikel bzw. für die Reparatur nicht relevantes Zubehör (Trageriemen, Bilder, Filter, Taschen, Gegenlichblenden, Verpackung usw.) übernehmen wir keine Haftung.
III. Datenschutz
  1. Alle in der Site verwendeten Marken, Handelsnamen oder andere gewerbliche Schutzmarken sind Eigentum des jeweiligen Inhabers.

  2. Die Informationen auf dieser Website sind unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung nach bestem Wissen erstellt.

  3. Die Nutzung der auf der Website zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen erfolgt auf alleinige Gefahr des Nutzers. Für mögliche Schäden übernimmt Hopfauer Kameraservice GmbH keine Haftung.

  4. Die Firma Hopfauer Kameraservice GmbH nutzt ihre persönlichen Daten zum Erfassen eines Reparaturauftrages oder einer Onlinebestellung. Ihre Daten werden nach geltender Gesetzgebung zum Datenschutz und Datensicherheit vertraulich behandelt.

  5. Trotz sorgfälltiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die Fa. Hopfauer Kameraservice GmbH keine Haftung für den Inhalt externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

  6. Falls Sie Fragen bezüglich ihrer persönlicher Daten haben, wenden Sie sich bitte an:

    Hopfauer Kameraservice GmbH
    Rhönstraße 18
    97422 Schweinfurt

    Auf Grund dieser Anfrage und des entsprechenden Rechtes werden wir Ihnen Auskunft über die gespeicherten Daten erteilen.

  7. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz von Hopfauer Kameraservice GmbH. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.